DAS ARCHÄOLOGISCHE MUSEUM VON ROSIGNANO MARITTIMO

 
Samstag, 12. Januar 2019 um 17.00 Uhr Auditorium von Villa Pertusati, Rosignano Marittimo Ressourcen und Siedlungen in der nördlichen Küste von Etrurien Fast zwanzig Jahre nach der ersten Ausgabe ist das Archäologische Museum jetzt mit einem neuen Leitfaden ausgestattet, der die Umgestaltungen, die seit seiner Öffnung für die Öffentlichkeit im vergangenen Jahr 1996 gefolgt wurden, und die neuesten Ergebnisse der laufenden Untersuchungen aktualisiert. Dieser Band soll - wie das Museum - die Voraussetzung dafür sein, die Geschichte zu verstehen und die Region zu besuchen. Beschreibt die Museumssammlungen, stellt jedoch eine Zusammenfassung unserer historischen Wurzeln und der lokalen Identität dar. Wir hoffen, dass dies ein zusätzliches Instrument für Wissen und Vertiefung sein wird, das unserer Gemeinschaft zur Verfügung steht, eine Gemeinschaft, die ihr Aussehen immer schneller ändert und aus diesem Grund ein wachsendes Bedürfnis nach Orientierung an der Erforschung der vielen kulturellen Identitäten besteht, aus denen sich die Gemeinschaft zusammensetzt unter den vielen Zivilisationen, die das Mittelmeer übersehen, die unauflöslich ihre Geschichten und Schicksale miteinander verflochten haben, um uns heute zu dem zu machen, was wir sind. Eine außergewöhnliche Gelegenheit, die Vergangenheit zu verstehen, um die Bürger in der heutigen Welt besser und bewusster zu sein. Alessandro Franchi Bürgermeister von Rosignano Marittimo


Informationen anfordern »



Erfahrungen

 
 
 
 
 
 

Events

 
 
© 2019 Imturgest S.a.s. - Vat: 01358390498
credits | unternehmensdaten | rechtliche anmerkungen | datenschutzrichtlinie