1929:Der große Surrealismus

~~Von Magritte bis Duchamp. 1929: Der große Surrealismus aus dem Centre Pompidou - Blu - Palast der Kunst und Kultur, Pisa
11. Oktober bis 17. Februar 2019
Eine neue große Ausstellung, die dem Surrealismus gewidmet ist und von Didier Ottinger, dem stellvertretenden Direktor des Centre Pompidou, kuratiert wird, dem Museum, das die Meisterwerke zeigt.
Es handelt sich um 90 Werke, von denen die meisten zwischen 1927 und 1935 entstanden sind, darunter Gemälde, Skulpturen, surrealistische Objekte, Zeichnungen, Collagen, Installationen und Fotografien des Autors. Die Protagonisten sind René Magritte, Salvador Dalí, Marcel Duchamp, Max Ernst, Giorgio De Chirico, Alberto Giacometti, Man Ray, Joan Miró, Yves Tanguy, Pablo Picasso und viele andere.
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10.00-19.00 Uhr, Sa, So und Feiertage 10-18 Uhr.
 


Informationen anfordern »



Erfahrungen

 
 
 
 
 
 

Events

 
 
 
 
 
 
 
 
 
© 2018 Imturgest S.a.s. - Vat: 01358390498
credits | unternehmensdaten | rechtliche anmerkungen | datenschutzrichtlinie